Projekt - Verein Kompotoi

Kompost-WC

Der Verein Komptoi stellt auf dem Gartengelände ein Kompost-WC zur Verfügung, welches von allen Brachenbesuchern genutzt werden kann, insbesondere von den Leuten vom Quartiergarten Guggacker und von den Bikern (Pumptrack). Zudem führt der Verein immer wieder Mal Workshops durch (siehe unten) um das Wissen über Kompost-WC weiter zu geben.

HIER GEHTS ZUR OFFIZIELLEN WEBSEITE


Wer sind wir?

Das Ziel des Vereines Kompotoi ist es die geniale Lösung der Trockentoilette für alle Lokalitäten anbieten zu können und die Idee der Bevölkerung näher zu bringen. Unser Hauptfokus liegt in der Forschung und Entwicklung von standardisierten Verarbeitungsverfahren unserer „Sekundärressourcen“.

 

Die Vorteile der Trockentoilette sind der Wasserschutz und dans Nährstoffrecycling. Es wird kein Wasser für den Transport der menschlichen Ausscheidungsprodukte verschmutzt, welches daraufhin wieder aufwendig gereinigt werden muss und die wertvollen Nährstoffe der menschlichen Ausscheidungenwerfen am Ort erhalten. Standardisierte Aufbereitungsverfahren gewährleisten die seuchenhygienische Sicherheit des Düngers und ermöglichen die Schliessung eines wichtigen Kreislaufes.

Was wollen wir?

Das Ziel auf der Guggachbrache ist es, in Zusammenarbeit mit den Brachennutzern ein Verfahren zu konzipieren, welches sich für die spezifischen Voraussetzungen solcher Brachflächen eignet.

Wie kann ich mitmachen?

Wir laden euch ein, das Kompotoi auf dem Areal auszuprobieren. Zudem führt der Verein immer wieder Mal Workshops durch (siehe unten) um das Wissen über Kompost-WC weiter zu geben.

Workshops 2017